Um für alle Geldbeutel erschwinglich zu bleiben haben wir unterschiedliche und sehr moderate Mitgliedsbeiträge. Unsere Beiträge sind schon seit Jahren konstant und daher eine verläßliche Basis. Um solch niedrige Beiträge halten zu können, müssen wir jedoch einiges in Eigenleistung erstellen. Jedes Mitglied muss daher Arbeitsstunden ableisten, oder alternativ 10 Euro/Stunde bezahlen.


Der Mitgliedsbeitrag ist ein Jahresbeitrag, der die Mitglieder berechtigt, unter Beachtung der bestehenden Regelungen, die Einrichtungen des Clubs zu nutzen und an Clubveranstaltungen teilzunehmen. In Bezug auf die Tennis-Spielberechtigung bedeutet dies, jedes aktive Mitglied kann nach Bezahlung seines Mitgliedsbeitrags während der gesamten Freiluftsaison (von Mai bis Oktober) die Tennisanlage ohne zusätzliche Gebühren benutzen.
Eine Aufnahmegebühr wird derzeit nicht erhoben !!!

Für Neueinsteiger gibt es besonders günstige Tarife:
 

 Gauangelloch spielt Tennis - spielen Sie mit !

Schnäppchen Angebot 2016:

Neumitglieder zahlen im Jahr 2016 nur die Hälfte, erst ab dem

nächsten Jahr wird der günstige reguläre Tarif fällig !

Nutzen Sie die einmalige Chance und seien Sie dabei !

Unsere regulären Tarife finden Sie in der folgenden Übersicht:

Art
Jahresbeitrag in €
Arbeitsstunden
Ehepaare/Familien
235,00
10
Erwachsene
159,00
5
Fördernde Mitglieder (steuerlich absetzbar) *
84,00
0
Jugend/Schüler/Azubi/Studenten
(wenn kein Elternteil Mitglied ist)
82,00
5
Jugend/Schüler/Azubi/Studenten
(wenn ein Elternteil Mitglied ist)
72,00
5

Jugendliche/Schüler bis 18 Jahre
(wenn kein Elternteil Mitglied ist)

67,00
5 / 0 **
Jugendliche/Schüler bis 18 Jahre
(wenn ein Elternteil Mitglied ist)
56,00
5 / 0 **
Kinder und Jugendliche
(wenn kein Elternteil Mitglied ist)
56,00
0
Kinder und Jugendliche
(Wenn ein Elternteil Mitglied ist)
46,00
0

 

* fördernde oder passive Mitglieder können ihren Jahresbeitrag steuerlich geltend machen. Diese Mitglieder haben aber aufgrund der reduzierten Beiträge nur eingeschränktes Spielrecht

** Mit Vollendung des 16. Lebensjahres müssen alle Mitglieder 5 Arbeitsstunden ableisten.

***Arbeitsstunden: Um unsere Beiträge konstant zu halten müssen alle Mitglieder mit Vollendung des 16. ebensjahres freiwillige Arbeitsstunden ableisten. Für nicht abgeleistete Arbeitsstunden werden 10 € berechnet.